Messerbau

Messer sind nicht nur Gebrauchsgegenstände. Für viele ist es mehr. Sein eigenens Messer selbst herstellen ist eine tolles Erlebnis.
Ein Workshop für Alle! Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!


Wir bauen ein schönes Gebrauchsmesser im nordischen Stil mit Lederscheide. Zur Wahl stehen fertige Klingen aus hochwertigem Eisen norwegischer Schmieden zur Verfügung.  Für den Messergriff kannst Du Dir aus verschiedenen Hölzern wie z.B. gestocktes Birkenholz, gestockte Buche, Kirsche, Pflaume oder sehr schön gemasertes Olivenholz aus Tunesien auswählen.

Es können kleine Schnitzmesser mit Klingenlängen um 4 cm bis zu größeren Outdoormessern entstehen. Welche Klingen gewünscht ist, spreche ich mit Dir im voraus ab.
Für das Messerbauen benötigen wir 2 Tage.
Während den 2 Tagen können wir im eigenen Zelt übernachten und abends am Lagerfeuer grillen. Die Zeit am Feuer kommt dabei nicht zu kurz. Manche Geschichten werden dann erzählt und man merkt nicht wie schnell die Zeit vergeht.

Während des Workshops gehe ich auch auf folgende Themen ein:

Klingenformen und Materialien
Griffformen
Pflege und scharf halten
Lederbearbeitung
Umgang mit den Werkzeugen

Falls vorhanden, bringt eigenes Werkzeug wie Raspel, Langlochfeile, Schweifhobel, 2 Komponenten-Kleber oder auch eigenes Holz... mit.

Termin auf Anfrage!

Teilnehmeranzahl: min. 3, max. 6 Personen

Leistungen: Kurs, Kursmaterial, Werkzeuge,

Kosten: 139,- € ,  Materialkosten je nach Wunschklinge und Holzauswahl 15,- bis  ca. 30,- €.

anmelden